Körperorientierte
& systemische Psychotherapie

Angst und Panikattacken

Mit Angst und Panikattacken umgehen

Therapieschwerpunkt:
Angst und Panikattacken

Ängste, Angststörungen und Panikattacken lassen sich mit den richtigen Methoden überwinden. Und dazu müssen keine Medikamente gehören. Mit systemischen und körperorientierten „Werkzeugen“ nähern wir uns Ihrer Angst und betrachten sie aus verschiedenen Perspektiven, u. a.:
^

Seit wann leben Sie mit der Angst?

^

Was löst die Angst, die Panikattacken aus?

^

Wann treten die Panikattacken auf?

^

Identifizieren der möglichen Änderungen in Ihrem Alltag, in Ihrem Leben

^

Wie kann eine Notfallhilfe bei Panikattacken aussehen?

Wichtig dabei: Die meisten Menschen wissen bereits im tiefsten Inneren, was ihnen dabei helfen könnte, mit ihrer Angst und Ihren Panikattacken umzugehen bzw. sich ganz davon zu verabschieden. Als Therapeutin „behandle“ ich Sie nicht, sondern sehe mich viel mehr als Begleiterin und Unterstützerin bei der Suche und der Umsetzung der Lösung.

Methoden zur Therapie von Angst und Panikattacken

Ich arbeite in meiner Praxis in Mannheim mit den folgenden Methoden:
Die Arbeit mit Körper und Psyche ist bei Ängsten und Panikattacken erfolgreich. Nicht nur die Psyche beeinflusst den Körper, sondern der Körper wirkt auch auf die Psyche: Mit gezielten Übungen und meditativen Elementen lernen Sie, mit der Angst umzugehen.

Tigerfeeling für die Seele
– Der Angst begegnen mit CANTIENICA® Körper in Evolution

von Anja Pusch, erschienen im Tredition-Verlag, 2022

Der Angst begegnen mit der CANTIENICA®-Methode: Sich selbst besser verstehen, Ängste und Panikattacken bewältigen, mehr Lebensfreude entwickeln – mit Hilfe von Körperwahrnehmung und einfachen, gezielten Übungen, die Körper und Seele guttun.

Warum haben wir überhaupt Ängste und wie reagiert unser Körper darauf? Was können wir bei Panikattacken tun? Wie können wir unser Nervensystem gezielt beeinflussen?

Embodiment und das neue Wissen über die Polyvagal-Theorie nach Dr. Stephen Porges bilden eine wichtige Basis für die Heilung der Psyche mit dem Körper. Anhand von gezielten Übungen, Hintergrundinformationen und in kurzen Klientengeschichten erfahren Sie, wie Sie selbst aktiv werden können.